2 Wochen Abnehmprogramm – Tag 2

Tag 2 – Glykogenspeicher leeren

Phase 1: Glykogenspeicher leeren
xxx
40%

Zusammengefasst passiert heute folgendes in deinem Körper:

  • deine Glykogenspeicher werden langsam aber sicher geleert
  • erste Anzeichen von Müdigkeit/ Abgeschlagenheit können auftreten
  • dein Blutzuckerspiegel bleibt stabil auf einem sehr niedrigen Niveau – dementsprechend hast du weniger Appetit
glykogenspeicher leeren 2 wochen abnehmprogramm
Abnehmen durch leere Glykogenspeicher
Solange du heute erneut nicht mehr als 50g Kohlenhydrate zu dir nimmst, wird dein Körper die Energie weiter aus den Glykogenspeichern nutzen und diese dadurch weiter abbauen.

 

Der Biologische Hintergrund – Was passiert heute?

Müde und schlapp durch leere Glykogenspeicher

Im Laufe des zweiten Tages kann / muss aber nicht schon eine leichte Schlappheit/ Müdigkeit auftreten. Wie angekündigt, musst du damit jetzt die nächsten 2-3 Tage klar kommen. Der Körper gibt nun die ersten Signale. Die Glykogenspeicher neigen sich dem Ende und Nachschub ist nicht in Sicht. Bevor der Körper aktiv beginnt nach Alternativen Ausschau zu halten, wird er zunächst mal seinen Unmut bemerkbar machen, und das tut in der Regel durch Müdigkeit. Akzeptiere dies und bleibe bei deinem niedrigen Kohlenhydrat-Anteil.
Wenn es klappt, empfehle ich dir auch früh ins Bett zu gehen. Die nächsten Tag wirst du vermutlich ein wenig mehr Schlaf benötigen. Der Körper muss beginnen härter zu arbeiten – dazu benötigt er Energie und dementsprechend bleibt weniger für dich über.

FAQ

Merk ich schon Veränderungen?
Ja, unter Umständen fällt dir schon was auf: zum Beispiel, dass du weniger Appetit hast. Dein Blutzuckerspiegel befindet sich jetzt bereits seit mehr als 24h auf einem sehr stabilen niedrigen Niveau. Wir haben das ständige Ansteigen und Abfallen des Blutzuckerspiegels unterbunden, wodurch wir Heißhungerattacken vermeiden und dich langsam aber sicher auch nicht mehr ständig ans Essen denken lassen.

Ich habe mehr Hunger – ist das gut?
Absolut! Das ist ein gutes Zeichen. Scheu dich nicht davor zu essen, solange du unter den 50g Kohlenhydraten pro Tag bleibst.

 

 

–> Weiter geht’s mit Tag 3