2 Wochen Abnehmprogramm – Vorbereitung

2 Wochen Abnehmprogramm – Starte mit der Vorbereitung

 

Um auf die nächsten 14 Tage gut vorbereitet zu sein, empfehle ich dir Folgendes:

    1. Plane deinen Start
      Versuche den Start auf einen Mittwoch oder Donnerstag zu legen und nimm dir am ersten Wochenende nichts Großes vor.
      In den ersten Tagen (insbesondere Tag 2-4) wirst du höchstwahrscheinlich ein wenig schlapp und müde sein. Das erste Wochenende sollte deshalb für alle Fälle viel Freiraum für ein Nickerchen zwischendurch geben. Es sollte in diesen Tagen keine Höchleistung (eine Prüfung, ein Marathon o.ä.) von dir erwartet werden. Das hat zudem noch einen weiteren Vorteil: Das Programm endet nach 14 Tagen pünktlich zum Wochenende und da darfst du es dir dann auch einen Tag lang wieder gut gehen lassen.

 

    1. Mach ein Kühlschrank Clean Up
      Um Versuchungen zu verhindern, empfehle ich dir zunächst einmal deinen Kühlschrank aufzuräumen und all die Dickmacher aus dem Kühlschrank zu verbannen. Dies erleichtert den Start und erschwert mögliche Ausrutscher. Wie du deinen Kühlschrank richtig aufräumst und welche Lebensmittel zu meiden solltest, erfährt du in meinem Blog: www.rezeptrechner-online.de/blog/kuehlschrank-clean-up/

 

    1. Geh einkaufen
      Nachdem du deinen Kühlschrank entsprechend aufgeräumt hast, ist er unter Umständen deutlich leerer als vorher. Macht Nichts! Im nächsten Schritt füllen wir deinen Kühlschrank mit all den Lebensmitteln, die dir in den kommenden 2 Wochen beim Abnehmen helfen werden.

 

    1. Plane deinen Ablauf der kommenden Tage
      Isst du im Normalfall morgens Frühstück oder nicht? Wo isst du zu Mittag? Gibt es eine Kantine an deinem Arbeitsplatz? Wo isst du normalerweise abends? Kannst du dir etwas mit an deinen Arbeitsplatz nehmen? Wann bereitest du dein Essen vor?Mach dir im Voraus Gedanken! Es gibt nichts Schlimmeres als mit leerem Magen darüber nachzudenken, was du essen könntest. Besonders in den ersten Tagen würde ich dir empfehlen dein eigenes Essen mitzunehmen um Versuchungen in Kantine und CO zu widerstehen.Du hast morgens keine Zeit zum frühstücken? Plane deine erste Mahlzeit des Tages am Abend vorher. Wenn du morgens keine Zeit zum frühstücken hast, bereite dir am Abend schon was vor, was du mitnehmen kannst. Es bietet sich z.B. eine Tupperdose mit frischem Obst, Joghurt und Nüsse an. Nimm dir ein paar naturbelassene Nüsse als Snack für zwischendurch mit, von denen du eine handvoll essen kannst, wenn dich der Hunger überkommt.Zum Mittag empfehle ich dir in den ersten Tagen ebenfalls selbst etwas mitzunehmen. Hühnchen und Gemüse braten oder ein Salat mit Feta und Pute am Abend vorher ist schnell vorbereitet.

 

    1. Lass dich inspirieren – Rezeptideen & ErnährungspläneDu hast du noch keinen Plan, was du essen sollst?
      Lass dich inspirieren!

      –> Foodblog Choose Your Level

      Auf unserem foodblog Choose Your Level zeigen wir dir tolle Low Carb Rezeptideen mit Angabe von

      Kalorien und Nährwerten.

      –> Gratis Ernährungsplan

      Du hast die Möglichkeit dir über unsere Facebook Gruppe einen gratis Ernährungsplan für die kommenden 2 Wochen herunterzuladen.

      Was musst du dafür tun?

      • Meld dich mit Deiner E-Mail Adresse bei unserem 2 Wochen online Abnehmprogramm an.
      • Du erhälst dann von uns eine Mail mit dem Link zur Facebook Gruppe.
      • Tritt der Gruppe bei über den Button oben rechts („Beitreten“).
      • Warte bis wir deine Beitrittsanfrage bestätigt haben (in der Regel sollte dies maximal einige Stunden dauern).
      • Geh anschließend in die Gruppe und lade dir unter „Dateien“ den kostenlosen Ernährungsplan herunter.

      Die Gruppe ist natürlich auch dazu gedacht, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Falls du Fragen hast zu dem Abnehmprogramm hast, kannst du diese natürlich auch jederzeit in der Gruppe stellen.

 

    1. Lerne etwas über deine Glykogenspeicher
      Dieser Artikel ist ein Muss um ein grundlegendes Verständnis zu entwickeln, was die nächsten Tage in deinem Körper passieren wird! Nimm dir bitte die 10min Zeit und lies die Artikel aufmerksam durch:

 

  1. EXTRA: Und für die besonders Motivierten: Booste dein Wissen über Kohlenhydrate zusätzlich

–> Los geht’s mit Tag 1